Landratswahl

 Pressemitteilung  Kommentare deaktiviert für Landratswahl
Jan 202018
 

Leise nähert sich der Termin der Landratswahl am 28. Januar. „Etwas zu leise“, so Dr. Markus Hammer, Vorsitzender der FWG Weilrod und rührt die Werbetrommel: Die FWG ruft alle Weilroder Wahlberechtigten auf, am 28. Januar wählen zu gehen, da auch diese Wahl eine wichtige Wahl ist.

Eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen Kreis und Kommune ist ein wichtiger Pfeiler für das Wohl der Gemeinde. Viele für Weilrod wichtigen Dinge werden in Bad Homburg entschieden, geführt und in der Umsetzung begleitet. In erster Linie ist dies natürlich die Aufgabe des Kreises als Schulträger. Dazu gehören andere wichtige Punkte wie der ÖPNV und viele soziale Themen. Der Landrat hat dabei natürlich eine Schlüsselfunktion. In den letzten 12 Jahren haben mittlerweile 2 Weilroder Bürgermeister sehr gut mit unserem Landrat Ulrich Krebs zusammengearbeitet. Die Zusammenarbeit baut auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt auf. „Wir wollen, dass dies in den nächsten 6 Jahren so bleibt“, so Dr. Hammer.

In Bezug auf die Kandidaten gibt die FWG eine klare Empfehlung ab: „Wir empfehlen Ulrich Krebs als Landrat wieder zu wählen. Wir würden uns über eine Fortführung der sehr guten Zusammenarbeit in den nächsten 6 Jahren freuen“.

Foto: Fraktionsvorsitzender Bernd Müller, 1. Beigeordneter Peter Michel, Landrat Ulrich Krebs, Bürgermeister Götz Esser, Alt-Bürgermeister Hartmut Haibach, Gemeindervertretervorsitzender Mario Lauth und 1. Vorsitzender Dr. Markus Hammer (v.l.n.r.)

Foto: Fraktionsvorsitzender Bernd Müller, 1. Beigeordneter Peter Michel, Landrat Ulrich Krebs, Bürgermeister Götz Esser, Alt-Bürgermeister Hartmut Haibach, Gemeindervertretervorsitzender Mario Lauth und 1. Vorsitzender Dr. Markus Hammer (v.l.n.r.)