Mrz 012016
 

Neben Gemeindevertretung und Ortsbeiräten wählen wir am Sonntag auch den Kreistag. Götz Esser, unser Spitzenkandidat ist Fraktionsvorsitzender der FWG Hochtaunus. Hartmut Haibach ist für die FWG im Kreisausschuss aktiv. Beide freuen sich über Ihre Stimmen am Sonntag – auch hier gilt: Immer erstmal FWG ankreuzen. Dann 3 Kreuze bei Götz und Hartmut machen.

Eine starke FWG Hochtaunus mit Weilrodern ist letztendlich gut für Weilrod. Danke!

Weitere Kandidaten aus Weilrod sind: Dr. Markus Hammer (Platz 16), Stephanie Rühl (Platz 24), Jens Heuser (Platz 31), Marc Dreyer (Platz 36), Peter Michel (Platz 41), Bernd Müller (Platz 44), Karl-Heinz Mankel (Platz 48) und Mechthild Reike (Platz 51)

Sorry, the comment form is closed at this time.