Jun 032017
 

Die FWG Weilrod will die gebührenfreie Kindergartengrundversorgung (Halbtagesplätze 7:30-13:00 Uhr) zum Kindergartenjahr 2018/19 einführen. Wir sind überzeugt, dass das realisierbar ist – wir arbeiten daran und werden das tun. Das können wir ohne Gutachten.

Viel wichtiger ist für uns, dass wir diesen grossen Schritt in Weilrod jetzt gemeinsam gehen. Wir warten nicht – wir handeln. Wir werden das gemeinsam mit Kindergartenleitungen, Eltern und Verwaltung besprechen, diskutieren und umsetzen. Für mehr Gerechtigkeit im Bildungswesen. Für die Attraktivität von Weilrod als Heimat von Familien – für alle Generationen.

Das Gutachten ist hierbei der erste Schritt und soll im Wesentlichen zwei Dinge liefern:

1. Sicherheit in der finanziellen Planung: Auf Basis aller Zahlen ist es absehbar, dass wir das finanziell stemmen können. Die exakten Kosten können wir auf +/-50.000 Euro schätzen. Das Gutachten wird hier detaillieren und helfen.

2. Expertenwissen: Wir haben sehr gute Erfahrungen in anderen Bereichen mit diesem Thema gemacht (z.B. Müll). Über harte Fakten hinaus lieferten uns die Gutachter stets wertvolle Tipps.
Aus diesen beiden Gründen wollen wir das Gutachten.

Generell haben wir keine Zweifel an der Realisierbarkeit – wir wollen das jetzt umsetzen.

Sorry, the comment form is closed at this time.