Jan 302016
 

Transparenz und Nachvollziehbarkeit“ ist unser drittes Kernthema. Im Falle ihrer Wahl wollen Dorothea Demandt, Matthias Rumpf und Kim Meinke diese beiden Punkte unterstützen. Alle 3 kandidieren zum ersten Mal für die Gemeindevertretung und freuen sich über Ihre Stimmen.

Politik sollte noch transparenter werden. Verwaltungs- und Gremienentscheidungen müssen für jeden Bürger nachvollziehbarer sein. Der 2011 begonnene Weg, öffentliche Protokolle für jedermann einsehbar zu machen, sollte durch einen aktiveren Informationsfluss seitens der Verwaltung und der Gremien fortgesetzt werden. Um attraktive Gemeindepolitik zu gestalten, möchten wir den Dienstleistungs-Charakter von Politik weiter forcieren, um noch mehr Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich über das politische Geschehen in unserer Gemeinde zu informieren.

Matthias Rumpf

Matthias Rumpf

Kim Meinke

Kim Meinke

Sorry, the comment form is closed at this time.