Feb 112016
 

Kommunale Liegenschaften“ ist ein wichtiger Themenkomplex – und daher ein eigener Punkt in unserem Programm. Insbesondere sind dies Kernthemen für den Gemeindevorstand. Dieser wird von der Gemeindevertretung gewählt. Transparent stellen wir unsere 4 Kandidaten für den Gemeindevorstand vor: Peter Michel, Mechthild Reike, Wilhelm Eid und Siegfried Meinke. Sie kandidieren im Block auf den Plätzen 17-20 unserer Liste.

„In der Nutzung, Verwaltung und Vermarktung unserer gemeindlichen Liegenschaften (Grundstücke, Dorfgemeinschaftshäuser, Friedhöfe, sonstige Gebäude in kommunaler Hand usw.) sehen wir Handlungsbedarf. Die Bewirtschaftung dieser Liegenschaften muss stetig überprüft und bearbeitet werden. Für die in allen Ortsteilen liegenden Grundstücks-Inselflächen sollte der Verkauf weiter und kreativer angekurbelt werden, denn diese belasten derzeit Verwaltung und Haushalt. Mit vorhandenen Geldern muss optimal gehaushaltet werden. Gebührenerhöhungen müssen vermieden werden. Wir wünschen uns eine aktivere Vermarktung der ungenutzten gemeindlichen Liegenschaften, um weiteren Leerstand und Verfall zu vermeiden. Durch die Minimierung der Unterhaltungskosten und etwaige Veräußerungen gilt es weiter die Möglichkeiten auszuschöpfen, den Haushalt zu entlasten. Wir stehen auch einer kritischen Diskussion über die wirtschaftliche Verwertung kommunaler Liegenschaften in jedem Ortsteil offen gegenüber. Bei der Instandhaltung der Liegenschaften fordern wir die Beachtung unseres Energie- und Kostensparantrages. Energiesparen heißt, den Haushalt nachhaltig zu entlasten. Wir setzen uns dafür ein, dass in Weilrod die Barrierefreiheit weiter vorangetrieben und beachtet wird. Hierfür braucht es eine enge Verzahnung mit den öffentlichen Trägern und den Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigung, um in Zusammenarbeit mit diesen vorhandene Barrieren zu erkennen und abzubauen.“

Peter Michel

Peter Michel

Mechthild Reike

Mechthild Reike

Wilhelm Eid

Wilhelm Eid

Siegfried Meinke

Siegfried Meinke

Sorry, the comment form is closed at this time.