Feb 142016
 

Freizeit und Tourismus“ ist Punkt #7 unserer Programms. Lydia Maurer und Volker Fink haben im Tourismus-Ausschuss in den letzten 5 Jahren diese Themen bearbeitet. Beide kandidieren erneut und freuen sich auf Ihre Stimmen.

„Wir stützen den Tourismus in Weilrod im Naherholungs- und Kurzzeitangebot – wollen aber weg von touristischem Wunschdenken. Die Freizeit-Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den Weiltal-Gemeinden und dem Taunus-Touristik-Service möchten wir ausbauen. Dazu gehören die aktive Bewerbung des Weiltals durch das Taunus-Informationszentrum sowie z.B. die weitere Verbesserung einzelner Rad- und Wanderwege, die Erschließung des von uns geforderten „Weilroder Höhenweges“ oder die Machbarkeitsprüfung einer touristischen Attraktion in Weilrod. In der Weiterentwicklung des „Autofreien Weiltal-Sonntags”, des „Weiltalmarathons“ sowie der Unterstützung der Aktivitäten Weilroder Vereine und der Gastronomie sehen wir gute touristische Entwicklungsmöglichkeiten. Die Einrichtung eines Info-Zentrums in der Mitte von Weilrod könnte für Weilroder Gäste ein attraktiver Willkommens- und Kommunikationspunkt sein.“

Lydia Maurer

Lydia Maurer 

Volker Fink

Volker Fink

Sorry, the comment form is closed at this time.