Apr 012017
 

Unsere Mitgliederversammlung gestern hatte drei Schwerpunkte. Die fast 40 Anwesenden Mitglieder blickten gemeinsam zurück auf die Bürgermeisterwahl – natürlich zusammen mit dem neuen Bürgermeister Götz Esser. Unser Vorsitzender Markus Hammer kündigte die Gründung einer Jugendorganisation an – die Vorbereitungen laufen bereits. Vorstand und einige der jungen FWG-Mitglieder sind am Arbeiten. Und zu guter letzt wurde die klassische Agenda einer ordentlichen Mitgliedersammlung abgearbeitet inkl. Entlastung des Vorstandes für das letzte Geschäftsjahr.

Fazit: Die FWG Weilrod ist stärker denn je und bleibt die treibende Kraft der politischen Agenda in Weilrod.

Sorry, the comment form is closed at this time.